Archiv vom Januar, 2014

Radio Januar 2014

Dienstag, Januar 28th, 2014

12″
M.I.A. – Warriors
Melt Banana – Vertigo Game
10″
The Fall – Say Mama / Race With The Devil

12″
Why? – Crushed Bones
7 Days Of Funk – 1 Question? feat. Steve Arrington
Run The Jewels – Sealegs

12″
Death Grips – Black Dice
Death Grips – World Of Dogs
Death Grips – Lock Your Doors

12″
Dead Moon – Graveyard
A Place To Bury Stranger – Graveyard

12″
Leonard Cohen – Who´s By Fire
Tricky – I´m Ready
M.I.A. Come Walk With Me

12″
Melt Banana – Infection Defected
Melt Banana – My Missing Link

10″
The Fall – The Remainderer
The Fall – Amorator!

12″
The Dirtbombs – It´s Gonna Be Alright
Snoop Lion – Lighters Up
Run The Jewels – No Come Down

12″
7 Days Of Funk – Hit Da Pavement
Why? – Whispers Into The Other
Leonard Cohen – Chelsea Hottel #2

12″
Dead Moon – Don´t Burn The Fires
A Place To Bury Stranger – Don´t Burn The Fires

12″
Death Grips – Pop
Run The Jewels – Banana Clipper (feat. Big Boi)
M.I.A. – Bring The Noize

12″
M.I.A. – Attention

Tagesplan – Geo`s Music

Dienstag, Januar 28th, 2014

Hallo Freunde,

aus dem Tal des Jammerns

hier mal nen kurzen Tagesplan!

Dienstag 28.01. 21.00 Uhr
Geo´s music auf Oeins den Oldenburger Lokalsender

Kleiner Rückblich & was neues!
u.a. M.I.A., 7 Days Of Funk, Run The Jewels & The Fall

http://www.oeins.de/ (Livestream)
http://haiku.die-firecrackers.de/ (Playlists & mehr)

Have Fun
Geo

Samstagsplan – V.B. Schulzes Bernsteinzimmer im Januar 2014 / ISS – Die Erde kann mich mal

Mittwoch, Januar 15th, 2014

Hallo Freunde,

aus dem Tal des Jammerns

hier mal nen kurzen Samstagsplan!

Bernsteinzimmer ETESC

ISS – Die Erde kann mich mal

-Werbeverkaufsveranstaltung / Drama-


Immer gab es für Kulturpessimisten, Weltenschmerzler und andere
Depressive im Moment größter Verzweiflung nur den einen Weg die Erde,
diesen Ort des Grams, für immer zu verlassen. Das ist tragisch und unötig.
Warum nicht ganz weg von hier, wenn sich die gute Möglichkeit bietet. Alter
Hut sollte man meinen, den die meisten bereits aus der Presse kennen u.a.
als Luxusreise für Wohlhabende oder Incentive für verdiente Mitarbeiter.
Angeboten von Firmen wie Virgingalatic oder Spaceadventure usw. Das
diese Angebote für unsere Zielgruppe nicht geeignet sind, wird bei genauer
Betrachtung schnell erkannt. Nicht der Preis ist das Problem, sondern die
Rückreise, die stets Bestandteil des Angebotes ist.

Das Bernsteinzimmer Reisebüro hat jetzt aktuell in Zusammenarbeit mit der ESA
und den anderen ISS-Betreibern das neuartige ETESC Konzept entwickelt.
Das steht für ETernal ESCape – für immer fort sozusagen. Die Reise zur ISS
ist one-way und und das zukünftige Leben fern der irdische Dunkelheit findet
systembedingt im herrlichen Weltraumcontainerdorf des ETESC direkt
neben der ISS statt. Soweit in Kürze, um die Grundidee zu erläutern.

Wer mehr wissen will, kommt diesen Abend zum Bernsteinzimmer, hier
stellen wir das gesamte Konzept vor, erklären die Feinheiten und nehmen
auch die ersten Reservierungen entgegen. Alles in ebenso unverbindlicher und
lockerer Atmosphäre wie sonst auch.

Wissenschaftlich begleitet vom Rare Archetype Fund
Musikalisches Rahmenprogramm: The Orbit Rockers aus Penemünde

Präsentiert von:
V.B. Schulze, Jens Willemer, Carsten-W. Unruh, Timóteo, Marc In de Frey

etesc_orchid_VBS-ISS.pdf

Samstag, 18. Januar 2014, 21 Uhr
MedienCoop, Etage3, Lagerhaus Schildstr.12-19, 28203 Bremen

Have Fun
Geo

ETESC Reisekonzepte AG – Resevierungsbetätigung (pdf)